Unsere Redaktionssitzung im ARD-Hauptstadtstudio

 

Foto ARD Studio

 

 

Als wir erfuhren, dass wir in das ARD-Hauptstadtstudio Berlin Mitte fahren würden, freuten wir uns alle sehr. Einmal hinter die Kulissen schauen zu dürfen und erfahren zu können, wie Nachrichten gemacht werden,  das ist schon toll. Auch die Kindernachrichten LOGO orientieren sich an den tagesaktuellen Themen. Sie werden aber kindgerecht umgeschrieben, damit wir alles besser verstehen können. Also, zuerst veranstalteten wir eine richtige Redaktionssitzung. Alle Schüler wurden einem Ressort, einem Themenbereich zugeordnet. Es gab z. B. die Gebiete Kultur, Sport, Natur und Tier, Politik, Wirtschaft u. a. Wir überprüften Nachrichten nach ihrem Wahrheitsgehalt und entschieden, ob eine Nachricht zugelassen werden konnte. War sie so wichtig und interessant, dass sie in eine Sendung aufgenommen werden sollte. Nach der Redaktionssitzung gingen wir alle in das Hörfunkstudio. Dort durfte jeder Schüler eine Nachricht verlesen, und diese wurde aufgenommen. Zum Schluss konnten wir unsere Stimmen hören. Viele waren sehr verwundert, wie fremd sich die eigene Stimme doch anhört. Es war ein toller Tag.Weitere Fotos