17. Mai 2017
18. Mai 2017

Die Zilles machen wieder Theater-Schneewittchen

Premiere

Dienstag, 16 Mai 2017 um 18:00 Uhr

Mittwoch, 17. Mai 2017 um 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Aula der Heinrich-Zille-Grundschule

Die Heinrich-Zille-Grundschule begibt sich mit dem diesjährigen Theaterstück in eine Märchenwelt der etwas anderen Art: In  ein „Schneewittchen oritschinell“ ist die Märchenprinzessin Youtubestar, dessen Stiefmutter, sich bei SIRI nach der Schönsten im Lande erkundigt, beschützt von sieben Computerhackern, die jeden virtuellen Tötungsversuch der bösen Stiefmutter zu verhindern wissen. Zugleich lernt dieses Mädchen die Welt von den Kindern kennen, die singend ganz ohne Internet und tägliche Updates im Netz am Lagerfeuer sitzen und Stockbrot backen. Das Stück ist eine Auseinandersetzung mit ersehnter  und virtueller Welt, in der Freunde und Follower um Schneewittchens Gunst und Anerkennung werben. Eine unterhaltsame Märchenversion über die neuen Medien, ihre Möglichkeiten und Verführungen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Jeweils anschließend laden wir Sie herzlich ein, an diesen Abenden in unserem „Theater-Cafe“ zu verweilen und mit uns ins Gespräch zu kommen.