5. Juni 2018 18:00 - 7. Juni 2018 20:00

DIE ZILLES MACHEN WIEDER THEATER

 

Kreuzberg im Spekulationswahn: Der Dachboden wird ausgebaut und muss geräumt werden. Alles raus hier. Es hat sich ausgeDACHt.

Das kann weg und dies ist oll. Altes Zeug, das keiner mehr braucht. Oder doch nicht…? Als die Kinder des Hauses den Dachboden für sich entdecken, geht ein wahres Feuerwerk an Ideen los.

Was sich hier alles findet, erfinden und ausspinnen lässt! Alte Erinnerungen und neue Spielideen wirken auf Kinder und Erwachsene gleichermaßen magisch und machen (vielleicht) sogar spekulierende Betonköpfe weich.

An diesem Ort hat sich jeder schnell etwas Geniales AUSGEdacht…

Ein begeistertes Publikum feierte die “Zille-Theater-Produktion“

  • Eine Spieluhr auf dem Dachboden gefunden.
  • Auf dem Dachboden findet man einen alten Gummistiefel und eine Angelrute . Auf zum Fischen! 
  • Unerwartete Schätze auf dem Dachboden gefunden
  • Die Bauspekulanten, die „Betonköpfe“, beraten sich zum Ausbau des Dachbodens.
  • Ein „Betonkopf“ erinnert sich an seine Kindheit.
  • Der Spinnentanz auf dem Dachboden.