Der Bundesweite Vorlesetag an unserer Schule

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-1-1024x768.png

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/dr–franziska-giffey-liest-an-berliner-grundschule/141012

Bei der größten Vorlesebewegung in Deutschland war Frau Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey am 15. November bei uns in der Heinrich-Zille-Grundschule. Die Schülerinnen und Schüler freuten sich auf diese Lesestunde ganz besonders. Frau Giffey begrüßte im Stuhlkreis zu Beginn der Lesung jedes Kind per Handschlag, was besonders großen Eindruck auf die Schülerinnen und Schüler machte. „… sie war so nah, ganz dicht an uns dran. Sie war nicht eingebildet, das hat mir besonders gut gefallen“, so eine Schülerin. Sie hatte 2 Bücher im Gepäck: „Das kleine Gespenst“ und „Die drei ??? Kids. Das ekligste Buch aller Zeiten: Hast du den Mut, diese Seiten zu öffnen?“ Demokratisch entschieden sich die Kinder für „Die ??? Fragezeichen“. Zwischendurch wurde z. B. über künstliche Intelligenz, die 2 Willkommensklassen in der Schule, die Zweisprachigkeit der Kinder und natürlich über das Vorlesen zuhause gesprochen.

VIDEO:https://www.rbb-online.de/zibb/archiv/20191115_1827/Vorlesetag.html